Unsere regelmäßigen Stammtische werden nicht nur zur Planung von Veranstaltungen, Erfahrungsaustausch oder Vereinsangelegenheiten genutzt. Wir möchten auch lernen und uns weiterbilden. Aus diesem Grunde gings an diesem Abend in gemütlicher Runde um Social Media & Co.


Am Dienstag trafen wir uns am Helmbrechtser Badweiher im Restaurant Wasserfloh draußen zu einer gemütlichen, dennoch sehr informativen Runde, bei bestem Wetter.
Herr Hohenberger von @Einstein 1 Gründerzentrum (Hof) ist unserer Einladung gefolgt und hat uns durch diesen Abend geführt.


Es ging ums regionales Marketing in Zeiten der Digitalisierung. Die guten und schlechten Seiten von Google, Facebook, Instagram & Co. Aber natürlich vor allem was man mit den jeweiligen Plattformen anfangen kann. Wie die Zukunft aussehen wird. Die Vorteile für Städte, deren Firmen und natürlich ihrer Einwohner.


Wir sagen vielen Dank an Herrn Hohenberger für diesen Informativen Abend. Der Vortrag mit anschließender Diskussionsrunde hat uns gute Einblicke gewährt und wir freuen uns auf Folgetermine.

Nächste Termine