Aktuelles von Helmbrechts Aktiv e. V.

Pelzmaärtelmarkt-2016-0_1Erstmals hat der Helmbrechtser Pelzmärtelmarkt auf dem Freigelände an der Alten Weberei stattgefunden. Den neuen Platz nahmen die Besucher gleich gut an, auch wenn vielleicht der eine oder die andere das kleinere Budendorf um die Kirche romantischer fand. Am neuen Ort ist aber deutlich mehr Platz und trotz der vielen Besucher herrschte kaum Gedränge.

Bereits am Samstag fand dort mit der Weihnachtsparty eine Premiere statt. Der gute Zuspruch übertraf die Erwartungen der Veranstalter. „Schon kurz nach 18 Uhr bevölkerten viele Leute den Platz, es kamen auch viele Familien, ich bin überwältigt“, freute sich Carola Robert, die als zweite Vorsitzende von „Helmbrechts aktiv“ Party und Markt organisiert hat. Die einheimischen Vereine Die Gunga, Wasserwacht-Ortsgruppe, FC Ort und TV Oberweißenbach sowie der Gewerbeverein selbst boten Speisen und heiße Getränke mit Namen wie „Beschwipster Apfel“ oder „Schneegestöber“ an. Dazu lieferte ein Discjockey Partymusik und verbreitete beste Stimmung.

Weiterlesen ...

Das wenig einladende Wetter mit Schneeregen und Matsch auf  den Straßen hat in diesem Jahr viele potentielle Besucher von einem Rundgang durch das zum Helmbrechtser Pelzmaetrelmarkt_2015__12Pelzmärtelmarkt rund um die Johanniskirche aufgebaute Budendorf abgehalten. Erst gegen Abend, kurz vor dem Besuch des Namensgebers der Veranstaltung, nahm der Zuspruch etwas zu.

Zur offiziellen Eröffnung am frühen Nachmittag hatten sich Bürgermeister Stefan Pöhlmann, dritte Bürgermeisterin Kitty Weiß, Pfarrer Thomas Berthold und der Vorsitzende von „Helmbrechts-aktiv“, Marco Klein, eingefunden.

Pöhlmann freute sich, dass der Markt wieder in der gewohnten Umgebung stattfinden kann und hob die Zusammenarbeit zwischen Stadt, Kirche und Gewerbeverein hervor.

Weiterlesen ...

Pelzmärtelmarkt 2014 _5Es ist Tradition: Seit 21 Jahren findet am ersten Advent rund um die Helmbrechtser Johanniskirche der Pelzmärtelmarkt statt. Dank der Zusammenarbeit zwischen dem Gewerbeverein „Helmbrechts aktiv“, der Stadt Helmbrechts und der Kirchengemeinde ist das Budendorf ein beliebter Anlaufpunkt für Besucher aus nah und fern. Nach verhaltenem Beginn am Nachmittag kamen auch diesmal immer mehr Besucher, vor allem nach der Visite des Pelzmärtels staute sich der Fußgängerverkehr.  

Weiterlesen ...

Pelzmärtel-2013Ab 1. Dezember öffnen Kinder ihre Adventskalender, hinter deren 24 Türchen sich immer eine neue Überraschung verbirgt. Mit so einem Kalender ist auch der von „Helmbrechts aktiv“ in Kooperation mit der evangelischen Kirchengemeinde und dem Oberfränkischen Textilmuseum jeweils am ersten Adventssonntag stattfindende Helmbrechtser Pelzmärtelmarkt zu vergleichen. Sind doch an diesem Tag viele fabelhafte Momente zu erleben. Das bunte Rahmenprogramm hat auch diesmal bestens zum Bummel durch die kleine Budenstadt und den Handwerkermarkt im Museum gepasst.

Weiterlesen ...

Kärwamarkt

Glückskäfertag

Französische Nacht

Pelzmärtelmarkt